Teilnahmebedingungen / Konditionen

Durchführung der Kurse / Teilnehmerzahl

In der Regel finden Kurse ab einer Mindest­teilnehmerzahl von 5 erwachsenen Teilneh­mern mit Pferd statt (ausser wo anders ausgeschrieben, z.B. Study Weeks). Über die Durchführung bei weniger Anmeldungen entscheidet die Instruktorin. Es wird vorbehalten, Kurse mit zu geringer Belegung abzusagen, zu ver­schie­ben oder in verkürzter Form durchzuführen. Kursteilnehmer werden jeweils so früh wie möglich über allfällige Änderungen informiert. In der Regel liegt die Teilnehmerzahl mit Pferd bei 6- 8 Personen. Die maximale Teilnehmer­zahl mit Pferd liegt bei 10 Personen pro Kurs (Ausnahmen werden in der Kursausschreibung entsprechend vermerkt). Die Teilnehmerzahl ohne Pferd hängt von den Lokalitäten (Theorie­raum) ab. Bei weiter entfernten Kursorten bzw. Anfahrtswegen (Distanz auf Anfrage) oder wo Flugbuchungen notwendig sind, behält sich die Instruktorin vor, nach Absprache die Extrakosten teilweise oder gänzlich auf die Teilnehmer umzulegen.

Nebenkosten

Die Kurskosten verstehen sich jeweils ohne Nebenkosten wie Anlagen- und Boxenmiete sowie allfällige Kosten für Mittagessen, Übernachtung oder Mietpferd. Alle diese Kosten werden jeweils direkt am Kursort in bar beglichen (weitere Details siehe Kursausschreibung).

Kurskosten

Die Kurskosten sind in der Regel im jeweiligen Kurses im Kursprogramm ausgeschrieben. Wir bitten dich, die Kurskosten VOR Kursbeginn zu überweisen. Besten Dank! Sollte dies bei kurzfristiger Anmeldung nicht möglich sein, kannst du das Kursgeld auch am ersten Kurstag in bar bezahlen. Als Parelli Clubmitglied profitierst du in der Regel von ermässigten Kurspreisen (laut Ausschreibung).

Stornierungsbedingungen

Kurse ausser Study Weeks in Wolfegg:

Bis 60 Tage vor Kursbeginn kann eine Kursanmeldung kostenlos annulliert werden (ausgenommen bei Kursen wo für den Kursleiter Flugreservationen nötig und getätigt wurden). Anschliessend gelten folgende Konditionen:

bei schriftlicher Stornierung bis:

  • 59 -50 Tage vor dem Kurs: es werden 90% des Kursgeldes rückerstattet (10% verrechnet)
  • 49 bis 30 Tagen: es werden 70% des Kursgeldes rückerstattet (30% verrechnet)
  • 29 bis 10 Tagen: es werden 50% des Kursgeldes rückerstattet (50% verrechnet)
  • 9 bis 0 Tagen: es werden 0% des Kursgeldes rückerstattet (100% verrechnet)

Study Weeks in Wolfegg:

Aufgrund der längeren Vorlaufzeit und Urlaubskoordination der Teilnehmer gelten hier die folgenden Konditionen:

Bis 90 Tage vor Kursbeginn kann eine Kursanmeldung kostenlos annulliert werden (ausgenommen bei Kursen wo für den Kursleiter Flugreservationen nötig und getätigt wurden). Anschliessend gelten folgende Konditionen:

bei schriftlicher Stornierung bis:

  • 89 -60 Tage vor dem Kurs: es werden 90% des Kursgeldes rückerstattet (10% verrechnet)
  • 59 bis 40 Tagen: es werden 70% des Kursgeldes rückerstattet (30% verrechnet)
  • 39 bis 20 Tagen: es werden 50% des Kursgeldes rückerstattet (50% verrechnet)
  • 19 bis 0 Tagen: es werden 0% des Kursgeldes rückerstattet (100% verrechnet)

Ich empfehle den Abschluss einer Annulationskostenversicherung. Bitte benachrichtige mich in jedem Fall frühzeitig, wenn du nicht am Kurs teilnehmen kannst! Nach Absprache kann die Kursgebühr allenfalls an einen Kurs zu einem anderen Termin angerechnet werden.


Bankangaben für die Überweisung der Kurskosten

  • Bank: Leutkircher Bank
  • Kontoinhaber: Ursula Schuster
  • BIC: GENODES1LEU
  • IBAN: DE73 6509 1040 0087 3590 06

Haftung

Der Veranstalterin lehnt jegliche Haftung für Schäden an Teilnehmern, Dritten, Pferden und persönlicher Ausrüstung ab. Die Unfall- sowie Haftpflichtversicherung (mit allfälligem Einbezug der Benützung von Fremdpferden) ist Sache der Kursteilnehmer.

Impfung

Die mitgebrachten Pferde müssen gesund und frei von Krankheiten sein. Dies liegt in der Verantwortung des jeweiligen Pferdehalters. Die mitgebrachten Pferde sollten korrekt geimpft sein (jährliche Influenzaimfpung), wer jedoch aus gesundheitlichen Gründen (Nebenwirkungen) sein Pferd nicht impfen lassen kann, kann auch eine aktuelle Gesundheitsbescheinigung vom Tierarzt vorweisen.

Hengste & Jungpferde

Aus Sicherheitsgründen sind Hengste und rohe Pferde (Jungpferde) nicht zu den öffentlichen Parelli Kursen zugelassen. Handelt es sich um ein junges und  noch ungerittenes Pferd ist eine Teilnahme nur nach Rücksprache mit der Instruktorin möglich. Besten Dank für dein Verständnis. Für rohe Pferde ist Privatunterricht möglich – kontaktiere mich bitte direkt.

Hunde

Fremde Hunde sind leider nicht auf allen Kursanlagen erwünscht. Diesbezüglich bitten wir dich, deinen Vierbeiner wenn immer möglich anderweitig unterzubringen, so dass du dich voll und ganz auf den Kurs konzentrieren kannst. Falls du keine andere Lösung hast und den Hund trotzdem zum Kurs mitbringen möchtest, kontaktiere mich doch kurz im Vorfeld, damit wir dies vorgängig mit dem Anlagenbesitzer abklären können. Besten Dank.

Sicherheit

Kluge Köpfe schützen sich! Wir empfehlen das Trage eines Reithelmes (für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre obligatorisch)!

Hilfsmittel

Du findest am Ende dieser Seite eine Checkliste zum Download. Folgende Hilfsmittel werden empfohlen:

Im Level 1:

  • Parelli Basic Set bestehend aus Knotenhalfter, 3.7m Seil, Carrot Stick & Savvy String
  • Eigener Sattel (ausser bei Einsteigerkursen)

Zusätzlich im Level 2:

  • 7m Seil
  • Natürliche Hackamore oder Parelli Zaumzeug

Zusätzlich im Level 3:

  • Parelli Zaumzeug mit Confidence oder Snaffle Bit, Rein Leathers und Horsemanship- oder Finesse Zügel
  • Parelli Bareback Pad

Zusätzlich im Level 4:

  • 14m Lasso
  • 7m Feather Lines
  • Zweiter Carrot Stick

Alle original Parelli Hilfs- und Lehrmittel können auf Wunsch über den Online Shop bestellt werden.